Neuer BMA-Einsteiger-Kurs ab April 2020

Am 3.-5. April 2020 beginnt einer neuer BMA-Zyklus mit BMA Level 1 in Gaggenau.

BMA ist eine Methode, um Körpererinnerungen am Körper gezielt abzurufen, aufzulösen und neues Bewusstsein zu kreieren, auf körperlicher Ebene und auf emotionaler Ebene.

Es wird ein Raum gestaltet, der ermöglicht, deine Blockaden wahrzunehmen, damit in dein Bewusstsein holst ("Recall") und loslässt.
Auch seelische Erfahrungen und traumatische Erlebnisse führen zu Körperspeicherungen, die den Energiefluss eindämmen und mit BMA gelöst werden können.
Der Workshop legt viel Wert auf praktisches Üben, jeweils zu zweit im Wechsel.
Du lernst die Methode bei anderen anzuwenden und erfährst und erlebst selbst, wie befreiend es sich anfühlt, wenn Blockaden aufgelöst werden.
Im Kurs wird auch gezeigt, wie es dir gelingt, die neuen Erfahrungen in deinen Alltag zu integrieren und Situationen anders zu begegnen. Du kreierst neues Bewusstsein!

BMA kommt aus dem amerikanischen Raum und wurde von Jonathan Tripodi als "BMR" - Body Memory Recall entwickelt und gelehrt.
Melina Pfitzner aus Wien brachte sie 2017 in den europäischen Raum und entwickele sie weiter zu BMA.

Dieser Kurs wird von mir angeleitet.

Die Kurse von Level 2 bis Level 4 wird Melina Pfitzner  unterrichten.

Der passende Termin zur aktuellen Meldung

18.10.
 
Mit Body Memory Awareness gezielt bei sich selbst und anderen Blockaden lösen lernen
Zurück zur Übersicht